„Zirkusreife“

Wer sich im Besitz eines Klettergurtes wiegen kann und ausserdem ein Fahhrad besitzt – hingegen aber keine Höhenangst – der kann freudig in die Hände klatschen ob der Erfindung, die bereits einen Preis absahnen konnte und es Fahrradfahrern ermöglichen soll Haupstrasse und vllt. auch längere Strecken „flugs“ zu überwinden.

So wie ich das verstehe hakt man sich mit dem Karabiner und seinem Klettergurt ein und fährt dann eine Art Regenrinne entlang. Die 2,3 Kmh langsam krauchende Oma kann man allerdings nicht überholen und ein Unfall würde bedeuten, dass man direkt vor der Windschutzscheibe eines heranrasenden LKWs baumeln könnte…

Überzeugt mich nicht, aber witzig ist es ja.

Quelle ist hier


 

Leave a Comment