Dominanz

Vor einer Weile habe ich mal das Thema Bewertungsvetternwirtschaft in diversen Grafiker-Portalen angesprochen – den dominierenden Durchschnitt kann man stets bewundern, so auch bei Professionalsontheweb, wo derzeit von 1315 angemeldeten Webdesignern so ziemlich 99% exakt 3 von 5 Sternen haben 🙂

Jene, die sich darunter befinden sind einfach nur nicht täglich dabei andere schlecht und sich selbst gut zu bewerten, und jene, die sich darüber befinden sind seit maximal 20 Minuten angemeldet und kriegen auch jeden Moment ihr Fett weg 😉

Ein Hoch auf das Möchtegern-Web 2.0 mit seinen Bewertungsportalen und die Dominanz des Durchschnitts 😀


 

Comments (4)

  1. Wie viele Sterne hast Du denn da?
    Sind halt nur 1% „better than the average“, kann ja nicht jeder ein super Designer sein 🙂
    Sollte aber nicht so schwer sein, Eigenbewertungen unmöglich zu machen. Dadurch würden die Bewertungen vielleicht etwas an Aussagekraft gewinnen.

  2. hehe, wenn’s wirklich so wäre. Aber ungeachtet jeder Subjektivität kann man sagen, dass da wirklich zwischen letztem Schrott und hammer Designs alles vertreten ist und KEIN Projekt mehr oder weniger als 3 Sterne hat, was einfach daher rührt, dass sich die Designer selbst zumindest nicht schlecht bewerten, jedoch im Konkurrenzdruck gnadenlos negativbewertungen rausgekloppt werden. Durch das ewige hin und her-bewerten entsteht ein gnadenloser Durchschnitt. Schau mal rein, es gibt da keine 4-5 Sterne Inhaber, die diese auch länger als eine Woche haben. Nach ein paar Tagen sind es 3 Sterne, sodass letztlich NIEMAND über dem Durchschnitt steht. 🙂

    Eigenbewertungen könnte man schon behindern (siehe Beitrag von letztens), jedoch geht es den Betreibern vermutlich darum, lieber unzählige Bannerviews zu generieren, als ein kontrolliertes Bewertungsfeld zu ermöglichen.

  3. LOL! tatsache!! Habe mich angemeldet und mal zwei projekte inegestellt aber nicht selbst bewertet. am abend waren beide auf 1-2 sterne, woraufhin ich mir selbst 5 sterne gegeben habe. nun hab ich 3 sterne 🙂
    und wenn man seine ip ändert kann man nochmal bewerten. kaum hatte ich wieder 4sterne hat mich auch wieder jemand auf 3 runtergezogen *g*

Leave a Comment